Ein neues Jahr, eine neue Runde der #Montagsfrage. ☻ Auch in diesem Jahr macht die liebe Antonia von lauter und leise mit dieser tollen Aktion weiter. 

Heute geht es um die Frage: Bist du Einmal- oder Mehrmals-Leser? 


Diese Frage kann ich leicht beantworten ☻ 

Ich gehöre zur Kategorie des Mehrmals-Leser. 
Manche meiner ♥-Bücher lese immer wieder aufs Neue gerne. Ich bin sogar so bekloppt, dass ich diese Bücher in mehreren Sprachen dann noch lese - also nur in englisch und französisch, da ich keine anderen Fremdsprachen beherrsche -. 

Jedes Mal entdecke ich wieder etwas Neues, was ich bei den anderen Male beim Lesen nicht bemerkt habe. Das ist für mich der absolute Reiz daran. Auch finde ich es schön, die Bücher dann in unterschiedlichen Ausgaben und Covern zu haben. So habe ich zum Beispiel mein absolutes ♥-Buch "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen in Taschenbuchausgaben und auch in richtig tollen und edlen gebundenen Ausgaben zu Hause im Regal. 

Tadaa. Nun wisst ihr mehr über mich Bescheid. 
Wie stehts bei euch so? Einmal- oder Mehrmals-Leser? 
Ihr könnt gerne eure Kommentare da lassen. Würde mich freuen!